Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Naturals 24 Inc., 29004 Malaga, Spain/ Espana und Verbrauchern,
die über unseren Shop Waren kaufen.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss
(1)Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
(2)Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.
(3)Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

 Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Kundenkonto) zugreifen.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 6 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte
Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

§ 7 Haftungsbeschränkung
Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus  Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

Der Käufer bestätigt gegenüber dem Verkäufer, dass er bei Übermittlung seiner Bestellung mindestens 18 Jahre alt ist.

Dem Kunden ist bekannt, dass die Produkte von Naturals24.com nicht für eine orale Aufnahme und nicht zum Inhalieren des Rauchs bestimmt sind.

Wenn der Kunde medizinische Bedenken oder Unklarheiten bezüglich der Anwendung der hier angebotenen Produkte von Naturals24.com hat, sollte sich der Kunde von einem Fachmann beraten lassen. Keines der von Naturals24.com angebotenen Produkte ist für den menschlichen Verzehr geeignet.

Der Kunde willigt ein, dass Naturals24.com keine Anleitung für die Verwendung der bestellten Produkte zur Verfügung stellt.

Falls der Käufer eines Produktes, welches er bei Naturals24.com bestellt hat, weiterverkauft, übernimmt er damit selbst die Haftung gegenüber den betreffenden Importländern für die auf dieser Webseite angebotenen Produkte.

Der Kunde übernimmt die volle Verantwortung für die Prüfung und Einhaltung der jeweiligen geltenden Gesetze und Vorschriften des entsprechenden Importlandes im Zusammenhang mit der Verwendung des Produktes, das bei Naturals24.com bestellt wurde.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die jeweilige Gesetzeslage in seinem Heimatland zu prüfen und nur dann eine Bestellung aufzugeben, wenn er die Verantwortung für den Import des bestellten Produktes übernimmt.

Der Käufer verpflichtet sich, die Haftung für alle Handlungen zu übernehmen, die beim Import der bestellten Produkte von seinem Heimatland eingeleitet werden.

Falls die bestellte Ware von einer Zollbehörde beschlagnahmt wird, berechtigt dies nicht zur Erstattung des Kaufpreises.

Naturals24.com übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für eine unsachgemäße oder missbräuchliche Verwendung der bestellten Produkte.

Der Kunde stellt den Verkäufer, seine Lieferanten, Angestellten, Eigentümer und Vertreter frei von allen Ansprüchen, einschließlich etwaiger Gerichtskosten, die durch eine gefährliche, ungeeignete oder illegale Verwendung entstehen könnten, oder die aus einem unbeabsichtigten Gebrauch eines bestellten Produktes resultieren.

Es gilt das Recht der Provinz Malaga, Spanien, mit dem kauf erklären Sie sich damit einverstanden.